Kids Kwon Do Teak Kwon Do München

Spass an Selbstverteidigung Kinder München  Sprung

KidsKwonDo ermöglicht Kindern zwischen drei und 14 Jahren das Erlernen asiatischer Kampfkunsttechniken im Raum München. Wir vermitteln den jungen Kursteilnehmern die Grundlagen der Selbstverteidigung und verbessern zudem ihre Kondition und Koordination. Fortgeschrittene Teilnehmer werden zusätzlich akrobatische Bewegungsformen gezeigt. Sie alle erfahren spielerisch den sozialen Umgang in einer Gruppe mit Gleichaltrigen. Höflichkeit, Disziplin, Selbstkontrolle und das Erreichen gemeinsamer Ziele sind die Fundamente im Kindersport und natürlich auch von KidsKwonDo.

 Kinderport - Gut für Körper und Geist  Seele

Bei KidsKwonDo werden Körper, Geist und Seele der Heranwachsenden geschult. Sowohl Körpergefühl, Körperspannung, Ausdauer und Kraft als auch mentale Aspekte wie Disziplin, Willensstärke, Sozialkompetenz und Meditation werden gefördert. Der KidsKwonDo Meister achtet im Training stets auf das richtige Praktizieren gelenkschonender Bewegungen, um Verschleißerscheinungen vorzubeugen.

Selbstverwirklichung mit Selbstverteidigung für Kinder  Kick

Mehrmals jährlich werden Gürtelprüfungen abgehalten. Die Kinder können ihre erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen und entsprechend ihrem Leistungsniveau und Alter eine Gürtelfarbe erwerben. In einer Prüfung demonstrieren die Teilnehmer, dass Sie die erlernten Techniken in der Selbstverteidigung sowie verschiedene Kicks, Fauststöße und Formenlauf beherrschen und absolvieren zum Schluss den bekannten Bruchtest. Das Selbstbewusstsein der Kinder wird mit Spaß am Sport gefördert.

UrsprüngeTeakwondo Kampfsport  Teakwondo

KidsKwonDo orientiert sich im Wesentlichen an der asiatischen Kampfkunst Taekwondo, die wortwörtlich übersetzt Fuß, Faust und Einklang mit dem Geist bedeutet. Alle asiatischen Kampfkünste haben Ihren Ursprung in Indien (vor 3500 Jahren) und sind über die Religion des Buddhismus über China, Japan und bis nach Korea gewandert. In Korea wurde Taekwondo in seiner gegenwärtigen Form 1950 durch den General Choi Hong Hi ins Leben gerufen. Taekwondo erfreut sich heute großer Beliebtheit in über 120 Ländern und ist einer der jüngsten Kampfkünste seiner Art.

Fachbegriffe Karate Kampfsport kindersport  Erklärungen

Ideal zum ausdrucken und lernen.
PDF Dokument - Fachbegriffe

 

© Kidskwondo | Impressum | Datenschutz
Teakwondo, Selbstverteidigung für Kinder in München, Grünwald, Solln, Harlaching, Laim, Pasing, Obermenzing, Martinsried, Hadern, Au